TOPlist
Die Burg in der Nähe der Stadt Mnichovo Hradište. Die Burg wurde in dem 14. Jahrhundert von den Herren von Valečov gegründet. Wohn- und Wirtschaftsräume waren in drei Felsenblöcken behaut, die mit den Holzbauten ergänzt waren. Albrecht von Valdštejn erreichte Valečov wie die Konfiskation in dem Jahre 1623. Die Burg war von der Hälfte des 18. Jahrhunderts verlassen. Die Armut siedelte in den Felsräumen noch am Anfang des 20. Jahrhunderts. Der Turm des Burggebäudes ist durch die engen Treppen zugänglich. Der Felsenkerker Beneška mit dem unterirdischen Verlies ist interessant.
Valečov Valečov
Valečov
Valečov Valečov
Valečov
Valečov Valečov
Valečov